Offene Seminare

IQ- und EQ-Tests für die Personalselektion und -entwicklung


Beschreibung:

Im Vorfeld des Seminars erhalten Sie die Möglichkeit, selbstständig und anonym die im Seminar behandelten Intelligenz-Testverfahren aus dem HR-Bereich selbst auszuprobieren. Sie erhalten dafür ein persönliches HTS 5-Konto mit Zugang zur HR Edition (Online-Testadministrationssystem) mit je einem Testguthaben pro Verfahren. Während des Seminares erhalten Sie Informationen zur Theorie, Inhalt und Anwendung der am häufigsten eingesetzten Testverfahren zur Erfassung von Intelligenz und emotionaler Kompetenz im HR Bereich. Die praktischen Anteile im Seminar sind relativ ausführlich, damit ein schneller Transfer in die Praxis stattfinden kann.

Folgende Intelligenztests lernen Sie im Seminar ausführlicher kennen:

IST 2000R Intelligenz-Struktur-Test 2000R
IST-Screening Intelligenz-Struktur-Test – Screening
BOMAT Bochumer Matrizentest
MSCEIT Mayer-Salovey-Caruso Test zur Emotionalen Intelligenz

 

Inhalte:

  • Personaldiagnostik in der CH: Hintergrundinformationen, neue Studien und theoretische Grundlagen (verschiedene Intelligenzmodelle).
  • Intelligenz als berufliche Anforderung.
  • Intelligenztests im HR-Bereich: Welche Intelligenztests gibt es? Welche werden in der CH am häufigsten eingesetzt? Theorie und praktische Anwendung von 4 Intelligenztests. Beurteilung anhand der Checkliste nach DIN 33430.
  • Auswertung und Interpretation sowie anforderungsanalytische Gewichtung der Resultate.
  • Optimierung der Personalauswahl mittels Kombination von Intelligenztests mit anderen diagnostischen Verfahren (v.a. Persönlichkeitstests und Strukturierte Interviews).
  • Online-Testadministrationssystem HTS 5: Mit dem HTS 5 wird es Ihnen möglich sein, selbstständig Online-Tests vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

 

Details:

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle in der Personalselektion, -entwicklung und -vermittlung tätigen Personen, welche sowohl einen guten theoretischen Überblick zu Intelligenztests im HR-Bereich wünschen, als auch erste praktische Erfahrungen damit sammeln möchten.

Ort: Bern

Termin: 07.09.2016 von 9.00-17.00 Uhr

Referentin:Dipl.-Psych. Regina Reinert

Kosten: 890.00 CHF (inkl. Verpflegung in den Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag)

Weitere Informationen, Termine und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

zurück