• Zeige alle
Kategorie: Offene Seminare , Aktuelles

Seminare zum Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP)

 

Beschreibung:

Grundlagenseminar: Während des eintägigen Seminars werden Ihnen zum einen die theoretischen Grundlagen, die Chancen und Risiken, die Qualitätskriterien und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Persönlichkeitstests vorgestellt. Zum anderen wird Ihnen anhand des BIP™ die praktische Anwendung eines berufsbezogenen Persönlichkeitsinventars auf anschauliche Weise erläutert.

Interpretationsworkshop:
Hintergründe zur Funktionsweise des BIP™
(Einsatz bei unterschiedlichen Zielgruppen, z.B. Vertriebler, Abgleich des BIP™-Profils mit anderen Testergebnissen, Integration in PE-Maßnahmen)

Weiterführende Aspekte zur Profilklärung
(Plausibilitätsüberprüfung von BIP™-Profilen, Profilinterpretation eigener Beispiele / Fälle / Mandanten, Abgleich des Ergebnisprofils mit anderen vorliegenden Informationen zu einer Person, Bsp.: Biografie, Beurteilungen, vom Profil zum individuell formulierten Gutachten)

Vertiefung von Rückmeldegesprächen
(Mit welchen Fragen nähere ich mich der Profilklärung an? Wie bette ich zusätzliche Informationen über die Person in das Rückmeldegespräch ein?)

 

Details:

Zielgruppe Grundlagenseminar: Das Seminar richtet sich an Personen, die den Einstieg in ein neues Testinstrument zur Beschreibung der berufsbezogenen Persönlichkeit suchen. Der Einsatz des BIP™ eignet sich optimal in den Bereichen Personalauswahl und -platzierung, Training oder Coaching sowie Karriereplanung.

Zielgruppe Interpretationsworkshop: Das Seminar richtet sich sowohl an versierte BIP™-Anwender als auch an Personen, die am BIP™-Grundlagenseminar teilgenommen haben und ihre Kenntnisse vertiefen und die Expertise ausbauen wollen.

Ort: Burghotel Hardenberg, 37176 Nörten-Hardenberg

Referenten: Dr. Rüdiger Hossiep, Dr. Annelen Collatz, Oliver Mühlhaus

Termine

Grundlagenseminar:  27. Juni 2016
Interpretationsworkshop: 28. Juni 2016

Jeweils 9:00 – 16:30 Uhr

Kosten

Je eintägige Veranstaltung:
€ 895,–* (inkl. Mittagessen und Kaffeepausen sowie umfangreicher Seminarunterlagen)
€ 1.040,–* (mit Übernachtung im Burghotel Hardenberg und Frühstücksbuffet)

Kombinationspreis für Grundlagenseminar und Interpretationsworkshop:
€ 1.620,–* (inkl. Mittagessen und Kaffeepausen sowie umfangreicher Seminarunterlagen)
€ 1.910,–* (mit Übernachtung im Burghotel Hardenberg und Frühstücksbuffet)

(*Alle Preise in € inkl. Mehrwertsteuer, Preisänderungen vorbehalten.)

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

 

zurück