• Zeige alle
Kategorie: Offene Seminare , Aktuelles

Interview-Training – Anwendertraining am Beispiel des BIP®-6F

 

Beschreibung:

Das Einstellungsinterview ist das am häufigsten eingesetzte Instrument im Rahmen der Personalauswahl. Mit qualitativ hochwertigen Auswahlinterviews können Sie valide und zuverlässig die richtigen Personen finden, die aktiv zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. Die Qualität eines Ausahlinterviews hängt jedoch von vielen Faktoren ab. So beinflusst zum Beispiel das Format bzw. der Standardisierungsgrad nachweislich die Vorhersagekraft und Zuverlässigkeit eines Interviews. In unserem eintägigen Training erfahren Sie, worauf es bei einem guten Auswahlinterview ankommt. Sie lernen verschiedene Formen von Interviews und die jeweilige Funktion im Rahmen der Personalauswahl kennen. Am Beispiel des berufsbezogenes Persönlichkeitsverfahren BIP®-6F erfahren Sie, wie man die Anwendung eines psychometrischen Fragebogens mit einem Interview kombiniert und die Ergebnisse gegenseitig validiert, um so zu einer möglichst präzisen Vorhersage der beruflichen Leistung zu kommen. Der Ablauf eines Interviews wird dabei systematisch und praxisnah dargestellt und das Führen von Auswahlitnerviews in Trainingssequenzen geprobt.

 

Inhalte:

    • Die Rolle von Interviews in der Personalauswahl und Personalentwicklung
    • Unterschiedliche Ansätze der Interviewmethoden
      Verhaltensdreieck- und „Critical Incidents“-Methode
    • Best Practices von kompetenzbasierten Interviews
    • Kurze Einführung zum BIP®-6F
    • Führen von Validierungsinterviews auf Basis von BIP®-6F Ergebnissen 

     

    Details:

    Ort: Göttingen

    Termine: 23.10.2018 von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr  

    ReferentInnen: Dipl.-Psychologin Alexandra Bitner und M. Sc.-Business Psychologin Sophia Vogt

    Kosten: € 890,–* (inkl. Online-Durchführung des BIP®-6F mit individuellem Report, Seminarunterlagen, einem gemeinsamem Mittagessen und Pausenverpflegung)

    Eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

    Gerne beraten wir Sie persönlich:
    Tel.: +49 (0)551/ 999 50- 570
    consulting@hogrefe.de

    Auf Anfrage auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar!

    zurück